Terror-Blog

Vernetzte Sicherheit, Steitkräfte, Internationale Politik

Der Terror-Blog – Eine Erläuterung

Ein Blog über den Kampf gegen den Terror, Vernetzte Sicherheit, Streitkräfte und Sicherheitspolitik

Spätestens seit dem 11. September 2001 ist jedem klar, wie Terroristen die Welt verändern können. Der Anschlag auf das World Trade Center in New York und das Pentagon bei Washington töteten und verletzten Tausende. Die Börsenkurse brachen weltweit ein, die Sicherheitsbestimmungen für Flüge in die USA verschärften sich, das Verhälnis zwischen dem Westen und der arabischen Welt verschlechterte sich und die NATO erklärte erstmals den Verteidigungsfall. Die Regierung Bush Jr. führte zwei Kriege im Namen des Anti-Terror-Kampfes. Präsident Obama beendete mittlerweile den Kampfeinsatz im Irak – in Afghanistan gehen die Gefechte gegen Aufständische weiter. Längst hat sich der Konflikt internationalisiert: Pakistanische Taliban unterstützen ihre afghanischen Brüder, Kämpfer aus Usbekistan, Tschetschenien oder Saudi-Arabien führen Krieg gegen die „Besatzer“ und auch das Terrornetzwerk al-Qaida spielt weiterhin eine Rolle im Aufstand.

Dieser Blog will kluge Analysen, wissenschaftliche Erkenntnisse, Quellen der al-Qaida und des Islamischen Dschihad sowie Medienberichte zusammenbringen, um zu erklären, was die Terroristen antreibt und was sie zu ihren Taten bringt. Und fast schon selbstverständlich geht es um die Anti-Terror-Strategien, Counterinsurgency und die Auslandseinsätze der Bundeswehr. Dass Deutschlands Sicherheit am Hindukusch verteidigt werde, sagen nur noch wenige im politischen Berlin. Und drängende Fragen bleiben unbeantwortet: Wie sieht Deutschlands sicherheitspolitische Antwort auf das 21. Jahrhundert aus? Was kommt nach dem Afghanistan-Einsatz? Welche Aufgaben übernimmt die Bundeswehr künftig? Welche Rolle soll die Nato bekommen? Diesem Blog gehen auf keinen Fall die Themen aus.

Viel Spaß beim Lesen, wünscht

Hauke Friederichs

Written by netzreporter

6. März 2009 um 08:19

%d Bloggern gefällt das: