Terror-Blog

Vernetzte Sicherheit, Steitkräfte, Internationale Politik

Zitat der Woche: Regierung will Afghanistan hinter sich lassen

leave a comment »

Woche 34/2011

„Die meisten Afghanen sind unzufrieden mit der Art und Weise, wie die Nato-Streitkräfte in den vergangenen Jahren gehandelt haben. Aber sie sagen auch: In der jetzigen Lage wäre es besser, sie blieben im Land – jedenfalls mit der richtigen Strategie. Aber das ist natürlich ein Wunschtraum. Es ist das politische Ziel unserer Regierungen, Afghanistan hinter sich zu lassen.“

Thomas Ruttig, vom Afghan Analysts Network im Interview mit Spiegel Online.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: