Terror-Blog

Vernetzte Sicherheit, Steitkräfte, Internationale Politik

Bei Gefechten in Südafghanistan werden Gebäude der GIZ getroffen

leave a comment »

Bei Gefechten in der südafghanischen Stadt Tarin Kowt wurden Gebäude der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) beschädigt. Bei den „gewaltsamen Auseinandersetzungen“ in der Provinzhauptstadt seien aber keine Mitarbeiter zu Schaden gekommen, teilte die GIZ am Donnerstagabend mit. Die neun deutschen GIZ-Angestellten und 20 lokalen Kräfte in der Provinz Urusgan befänden sich in Sicherheit. Eine Evakuierung sei derzeit nicht geplant.

(Quelle: GIZ)

Advertisements

Written by netzreporter

28. Juli 2011 um 20:16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: