Terror-Blog

Vernetzte Sicherheit, Steitkräfte, Internationale Politik

Deutschland übernimmt Vorsitz des Weltsicherheitsrat

leave a comment »

Die Bundesrepublik hat den Vorsitz im Weltsicherheitsrat der Vereinten Nationen übernommen. Der Vertreter der Bundesregierung leitet nun die Treffen und bereitet Abstimmungen vor. Eines der wichtigsten Themen wird die Lage im Sudan sein.

Deutschland gehört nicht zu den ständigen Mitgliedern des Sicherheitsrats – dauerhaft dazu zu gehören ist aber erklärtes außenpolitisches Ziel von Kanzlerin Merkel und Außenminister Westerwelle. Die Weltgemeinschaft wird also sehr genau hinsehen, wie Deutschland seine Rolle ausüben wird. Auch, weil bei den Partnern USA, Frankreich und Großbritannien, die neben China und Russland zu den Vetomächten des Weltsicherheitsrats zählen, das deutsche Verhalten bei der Abstimmung über ein Vorgehen gegen den libyschen Diktator Gadhafi für Kritik gesorgt hatte. Die Bundesrepublik hatte sich enthalten und sich offen gegen die Resolution ausgesprochen.

(Quellen: NDR-Info, Vereinte Nationen)

Advertisements

Written by netzreporter

1. Juli 2011 um 09:41

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: