Terror-Blog

Vernetzte Sicherheit, Steitkräfte, Internationale Politik

Wikileaks veröffentlicht Guantanamo-Dokumente

with one comment

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat erneut geheime Dokumente der amerikanischen Streitkräfte veröffentlicht. Diesmal sind es  779 Akten des Militärgeheimdienstes, die Guantanamo betreffen – Wikileaks hat die Unterlagen „Gitmo Files“ getauft.

Laut Spiegel Online schilderten die Dokumente das Leben der Häftlinge hinter den Gefängnismauern sowie deren Behandlung durch die Bewacher. „Und die Unterlagen belegen, dass in vielen Fällen die Anschuldigungen vor einem Straf- oder Militärgericht keinen Bestand gehabt hätten – zu zahlreich sind Widersprüche, zu lückenhaft ist die Beweislage“, analysiert der Spiegel, der zusammen mit der New York Times, dem Guardian und anderen europäischen Medienhäusern erneut zu den exklusiven Partnern von Wikileaks zählt.

Das Gefangenenlager Guantanamo in einer amerikanischen Armeebasis auf Kuba ist international umstritten – Amnesty International und weitere Menschenrechtsgruppen fordern die Auflösung des Lagers. Seit 2002 wurden dort rund 800 Verdächtige inhaftiert.

Präsident Barack Obama hatte nach seinem Amtsantritt die Schließung des Gefängnisses binnen eines Jahres angekündigt. Er scheiterte mit seinem Plan aber. Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center und das Pentagon am 11. September 2001 wurden in Guantanamo mutmaßliche Terroristen und feindliche Kämpfer aus den Kriegen in Afghanistan und Irak inhaftiert. Die Häftlinge, die auch aus anderen islamischen Ländern wie Pakistan oder Jemen stammen, werden ohne zivilen Gerichtsbeschluss festgehalten und erhalten keine rechtsstaatlichen Verfahren.

(Quelle: Wikileaks – die Gitmo FilesSpiegel Online, Amnesty International zu Guantanamo)

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] welche geringe Rolle die Menschenrechte im Kampf gegen den Terror spielen. Jüngst stellte Wikileaks weitere Geheimdokumente des US-Militärgeheimdienstes ins Netz, die sogenannten Guantánamo-Files. Sie zeigen, wie systematisch die Gefangenen in dem […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: