Terror-Blog

Vernetzte Sicherheit, Steitkräfte, Internationale Politik

Islamisten bekennen sich zu Anschlag auf Moskauer Flughafen

leave a comment »

Der tschetschenische Islamistenführer Doku Umarow hat die Verantwortung für den Anschlag an den Moskauer Flughafen Domodjedowo übernommen. 36 Menschen starben bei dem Attentat. Er kündigte in einer Videobotschaft ein Jahr von „Blut und Tränen“ an.

Umarow führt die islamistische Gruppe Kaukasus-Emirat an, der von den russischen Sicherheitskräften weitere Gewalttaten zugeschrieben werden, etwa dem Anschlag auf die Moskauer Metro im vergangenen Jahr. Umarow behauptete in seiner Videobotschaft, dass 50 bis 60 weitere Selbstmordattentäter unter seinem Kommando stünden.

(Quellen: NDR Info und ZEIT ONLINE – http://mobil.zeit.de/politik/ausland/2011-02/moskau-terroranschlag-flughafen-umarow)

Advertisements

Written by netzreporter

8. Februar 2011 um 09:12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: