Terror-Blog

Vernetzte Sicherheit, Steitkräfte, Internationale Politik

Zitat der Woche: Gras fressen für die Bombe

leave a comment »

Woche 39./2010

„Wenn es nötig ist, werden wir Gras fressen, um die Bombe zu bauen.“

Der pakistanische Premierminister Zulfikar Ali Bhutto reagiert 1974 auf den ersten indischen Atomtest.

Im Oktober 2010 wollen die Geberstaaten für Pakistan zusammenkommen, um dem von der Flutkatastrophe gebeutelten Land finanziell zu helfen. Das ist bitter nötig. Allerdings sollte das Geld an Bedingungen geknüpft werden. Denn Pakistan gab 2008 rund 3,6 Milliarden US-Dollar für Militär und Rüstung aus. Eine enorme Summe, die zu Teilen in die Entwicklung des Landes fließen müsste – aber in der negativen Tradition des pakistanischen Atomprogramms steht.

(Quelle für das Zitat:  Gerhard Piper: Pakistans Nukleararsenal: Umfang und Sicherheitsprobleme auf der Homepage des Berlin Information-centers for Transatlantic Security)

Advertisements

Written by netzreporter

2. Oktober 2010 um 09:00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: